Author:
• Mittwoch, Januar 06th, 2010

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00ae7aa/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00ae7aa/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Wir sind wieder erreichbar, mal wieder mit einer neuen Handynummer:

+27 799181061

Ich bekomme heute mein iPhone wieder und damit haben wir nach langer Zeit wieder zwei funktionierende Handys. Jörgs deutsche Handynummer geht auch noch, meine alte deutsche Handynummer ist ja schon seit Mai nicht mehr aktiv.

Also, wer gerne mit uns telefonieren oder uns mit einer SMS eine Freude machen will, kann dies gerne tun, unter oben genannter Nummer.

Category: Südafrika
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

2 Responses

  1. 1
    EmaSteffen 

    Hallo Anja und Joerg,

    heute ist unser letzter Abend in Kapstadt und fuer die Bohnanza-Runde fehlen uns leider zwei Mitspieler 😉
    Wir hatten die acht Tage mit Euch viel Spass und haben viel gesehen. Wer haette gedacht, dass Elefanten sich so leise anschleichen koennen. Wir beiden Ornithologen haben heute Pinguinen guten Tag gesagt (und natuerlich protokoliert – oder zaehlen die nicht, Anja?).
    Die freilaufenden Strausse, die wir heute getroffen haben, wollte der Steffen nicht reiten, ich (Ema) frage mich ja warum.
    Morgen frueh noch ein letztes Strausseneiomelette, und dann gehts ab nach Hause.

    Bei Fragen ueber unsere weitere Reise (oder ueber Eure verbliebenen Gegenstaende) koennt Ihr uns gerne unter unseren Kontaktdaten erreichen 😉

    Viele Gruesse,
    Ema & Steffen

  2. 2
    Joerg 

    Hallo ihr beiden,

    wir haben uns auch sehr gefreut, mit euch zusammen die Garden Route fahren zu können, und was die Bohnanza-DoKo-Abende angeht: Es sind ja nur noch vier Wochen…

    Bis dahin,

    Anja & Jörg

Leave a Reply